alexander lipan
Alexander Lipan - Gitarre, Oud, Effekte

Alexander Lipan ist Gitarrist und Oud-Spieler aus Deutschland.
Als Sohn des rumänischen Schlagzeugers und Komponisten Ovidiu Lipan (
Țăndărică) nahm er ab seinem sechsten Lebensjahr Schlagzeug Unterricht an der Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld.
Mit 14 Jahren entdeckte er die Gitarre für sich und spielte zuerst vornehmlich Blues und Rockmusik.
Der Gitarrenunterricht an der Städtischen Musikschule und die Schulbigband brachten ihn in Verbindung mit dem Jazz und er trat 2006 der Bibop Bigband (unter der Leitung von Stephan Schulze) bei, mit welcher er 2009 den ‚WDR Jazzpreis‘ gewann.
Im selben Jahr begann Alexander Lipan sein Jazz Studium an der hogeschool voor de kunsten‘ in Enschede. In den vier Jahren seines Studiums besuchte er Meisterkurse von u.a. Frederik Köster,
Ben van Gelder, Larry Coryell, Snarky Puppy, Jochen Rückert, Mike Moreno, Lage Lund und erhielt Unterricht von Reinier Baas, Ruud Ouwehand, Durk Hijma, John Hondorp und vielen weiteren.
Im Studium entstanden verschiedene Kooperationen mit Kommilitonen, aus denen sich unterschiedlichste Bands formten.
Im zweiten Jahr der Ausbildung widmete sich Alexander Lipan, inspiriert durch die Musik des tunesischen Oud-Spielers und Sängers ‚Dhafer Youssef‘, der arabischen Kurzhalslaute: ‚Oud‘.
Mit der Oud spielte er bereits Konzerte im Ausland mit persischen Musikern, diverse Recording Sessions, sowie ein Konzert der Sängerin und Komponistin Cymin Samawatie mit Musikern der Berliner Symphoniker und einem multinationalen Orchester.
2011 gründete er mit seinem alten Schulfreund Joel Köhn den ‚Electric Ulmenwall‘ - einen Zusammenschluss lokaler Musiker zur freien Improvisation mit Jazz und elektronischer Musik.
Alexander Lipan ist als Gitarrist und Oud-Spieler in verschiedenen Bands tätig.
Bei den ‚Analogue Birds‘ spielt er beide Instrumente und bewegt sich in einer stilistischen Balance zwischen Elektronik, Jazz und Weltmusik.
Ansonsten ist er aktiv in unterschiedlichen Bands wie u.a. ‚Raketor‘, Limoensneeuw, Mr. Autumn und Pastelle (mit welcher er beim deutschen ‚Rock&Pop Preis‘ den dritten Platz erreichte).
Alexander Lipan lebt und arbeitet in Bielefeld und ist Teil der dortigen Jazzszene um und in dem traditionsreichen Jazzclub ‚Bunker Ulmenwall‘.

Alexander Lipan auf facebook